Logo iFQ  
 
 
Logo iFQ
English version Zur Startseite des DZHW Kontakt
 
 
 
Unbenanntes Dokument

FINSYS – Forschungsmonitoringsystem/Abschlussberichte

Die Förderrichtlinien von Drittmittelgebern –auch die der DFG – beinhalten Strukturvorgaben für die Projektabschlussberichte und somit die Dokumentation der in den geförderten Projekten entstandenen Ergebnisse. Die Arbeit, die in diese Berichte investiert wird, erfährt häufig eine geringe Würdigung: Für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zählen letztendlich die Befunde und Publikationen aus einem Projekt, von der administrativen Seite ist die Betreuung eines Projektes mit dem Ende des Förderzeitraumes abgeschlossen.
Die DFG strebt die elektronische Erfassung von DFG-Projektabschlussberichten an, um so die in den Berichten dokumentierten Ergebnisse auch nach Abschluss des Projektes umfassender als bisher nutzen zu können. Im Rahmen des Projektes FINSYS wurde  eine Berichtsstruktur entwickelt, die einerseits die Anfertigung der Berichte erleichtert und andererseits evaluationsrelevante Informationen systematisch zusammenträgt. Teile der Projektabschlussberichte sollen künftig über das Internet öffentlich recherchierbar sein. Dies wird über eine Integration in das „Geförderte Projekte Informationssystem - GEPRIS” der DFG realisiert.

Laufzeit: Mai 2006 – August 2008 (1. Projektphase)
Finanzierung: DFG
Ansprechpartner: Prof. Dr. Stefan Hornbostel
Ausführliche Informationen: FINSYS – Forschungsmonitoringsystem /Abschlussberichte